Theater TKO Köln

Paarsamkeit

nach einer Idee des Stückes „Paarweisen” von Sigrid Behrens

 

Eine Produktion des Theaters TKO Köln
in Koproduktion mit "Tanz aus der Reihe" - Kunsthaus Rhenania

25. September 2008
Kunsthaus Rhenania

Inszenierung, Tanzkonzept, Bühne: Nada Kokotovic
Tanzkreation: Michal Hirsch, André Jolles, Nada Kokotovic, Tuong Phuong
Darstellerin: Zeljka Preksavec

Die Schauspieler/Tänzer sprechen in ihrer Sprache: Croatisch, Deutsch, Hebräisch, Vietnamesisch


Der menschliche Körper ist ein vielgliedriges System, dessen Schwerpunkt intern wandern kann, was für die Vielfalt der Bewegungsmöglichkeiten ein großer Vorteil ist. (...) Zwischen „Gemeinsamkeit miteinander” und „Freiheit voneinander” stellt sich die Frage nach der richtigen Körperposition der Paare zueinander.

Zwei Paare - eines Mitte vierzig, eines um die sechzig - befinden sich in einer Ferien-Anlage, wo sie in lakonischen Dialogen umeinander kreisen. Sie bewegen sich im vierbeinigen System des Gesellschaftstanzes, das sie ebenso aneinander kettet wie ins Taumeln bringt.
„Ein Eiertanz” - so der Untertitel von S. Behrens. - Das Stück „Paarweisen” stellt Theorie und Praxis des Tanzens spannungsreich gegenüber. Die Protagonisten bewegen sich zudem an der Altersgrenze ihrer Möglichkeiten, den physischen wie den psychischen.
„Paarsamkeit” legt die selbstverständlich gewordenen Muster und den dramatischen Konflikt zwischen Körper und Verstand in den Paarformationen frei.

 
 
Julie
Yerma nach dem Tod
Ein Tag, eine Frau, ein Mann
Gute Reise / Bahtalo Drom
Striptease
Belgrader Trilogie
Die Stühle
Der Oberst hat niemand, der ihm schreibt
Richard III
Drahtseilakt
Zebrastreifen
Courage - Überlebensstrategien von Müttern
Quartett
Hotel Europa
3 Schwestern
Kleinbürgerhochzeit
Familiengeschichten, Belgrad
FRAGIL!
Paarsamkeit
Opera Nomadi
Spuren der Verirrten
Der Mythos des Sisyphos
Hamletmaschine
Unter Tage
Der Mann im Flur
Elses und andere Geschichten
RUKELI
SCHWARZBROT
FAMILENPORTRAITS
KASSANDRA
STERBEN IN KROATIEN
PRINZESSINNENDRAMEN
Zigeunerschnitzel
TKOAktuellStückeRoma TheaterKontaktImpressumDatenschutz